Aktuelles

Abholorte statt zentraler Aussendung – Friedenslicht kommt als Symbol für den Niederrhein und griechische Flüchtlingslager

Für die Pfadfinder*innen ist es immer ein Höhepunkt des Jahres, wenn sich die Gruppen vom Niederrhein im Xantener Dom treffen und dort das Friedenslicht erhalten. Entzündet wird die Flamme jedes Jahr in Betlehem und von dort aus mit unzähligen Kerzen in die Welt geschickt. Aufgrund der Corona-Pandemie kann es zwar in diesem Jahr keine zentrale Aussendungsfeier geben, das Licht wird aber dennoch den Niederrhein erreichen.

Bewusst durch den Advent – So machst du einen nachhaltigen Adventskalender

Werbung, wohin das Auge reicht. Black Week, Black Friday – die Plakate, Bilder und Fotos versprechen uns Schnäppchen und das schnelle Weihnachtsgeschenkeglück. Vielleicht können wir aber diese Vorweihnachstzeit bewusst anders gestalten, kreative Ideen für Weihnachten finden und so einzigartige Geschenke herstellen oder einen nachhaltigen Adventskalender zaubern.

Wahl zum Vorsitzenden vertagt – Diözesanversammlung zum ersten Mal digital

Ein ungewohntes Bild bot sich den wenigen Anwesenden auf der Diözesanversammlung in Haltern. Wo sonst ehrenamtliche Mitarbeiter*innen aus allen Ecken des Bistums zusammenkommen, fand sich in diesem Jahr aufgrund der Pandemie lediglich eine dünne Besetzung, bestehend aus Vorstand und Mitarbeitenden. Dafür war die Lord Robert-Hall mit technischem Equipment gefüllt, das einen reibungslosen Ablauf der digitalen Versammlung gewährleistete.

Friedenslicht im neuen Format – Pfadfinder kümmern sich um Lichtweitergabe

Ungewohnte Zeiten erfordern ein Umdenken. Davon ausgenommen ist auch nicht die kleine Flamme, die - entzündet in der Geburtsgrotte Jesu in Betlehem - auch in diesem Jahr wieder die ganze Welt erreichen soll, damit sie als Zeichen für die Hoffnung auf Frieden in der Advents- und Weihnachtszeit an vielen Orten scheint. Das Motto der Aktion könnte kaum passender gewählt sein: „Frieden überwindet Grenzen“.

Pfadfinder organisieren Hilfe für Flüchtlingslager – Jetzt Decken und Schlafsäcke spenden

Wir alle kennen die Bilder vom Flüchtlingslager Moria der letzten Wochen und haben uns gewünscht helfen zu können. Oft weiß man nicht wie. Jetzt haben wir die Chance ohne großen Aufwand: Wir unterstützen den aktuellen Spendenaufruf der Stiftung Aktion Pro Humanität aus Kevelaer und beteiligen uns aktiv daran.

Alle Artikel ansehen

Termine

13.12.20 | Friedenslicht | Münster
Friedenslicht-Aussendungsfeier für das Bistum Münster

13.12.20 - 15.12.20 | Friedenslicht | Niederrhein
Friedenslicht-Aussendungstour über den Niederrhein

Logo_Friedenslicht_am_Niederrhein
fluechtlingshilfe_aufruf_geldspenden_dpsg_psg

Newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse keine Neuigkeiten aus deinem Lieblings-Bezirk!

icon_link  Alle Infos hier!

Bezirk NN zum Teilen